Download Analytische Untersuchungen an Polyamidfasern by Dr. rer. nat. Volker Rossbach, Prof. Dr.-Ing. Helmut Zahn PDF

By Dr. rer. nat. Volker Rossbach, Prof. Dr.-Ing. Helmut Zahn (auth.)

Show description

Read Online or Download Analytische Untersuchungen an Polyamidfasern PDF

Similar german_14 books

Goethe und die Fikentscher: Dem freien Deutschen Hochstift in Goethe’s Vaterhaus zu Frankfurt am Main am Wolfgangstage 1878

It is a copy of a booklet released sooner than 1923. This publication could have occasional imperfections akin to lacking or blurred pages, negative photos, errant marks, and so on. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought through the scanning approach. We think this paintings is culturally vital, and regardless of the imperfections, have elected to carry it again into print as a part of our carrying on with dedication to the protection of published works all over the world.

Politische Gemeinschaft in Deutschland und Polen: Zum Einfluss der Geschichte auf die politische Kultur

Polen haben ein anderes Verständnis von Politik als Deutsche, und Ostdeutsche denken anders darüber als Westdeutsche. Wo zeigen sich die Unterschiede? Und warum unterscheiden sich politische Kulturen unterschiedlicher Länder und sogar innerhalb eines Landes? Liegt es an langfristig gewachsenen Denktraditionen, an der Sozialisation in unterschiedlichen Gesellschaftssystemen oder an den alltäglichen Erfahrungen mit der Demokratie, in der die Bürger leben?

Additional info for Analytische Untersuchungen an Polyamidfasern

Sample text

Bei derartigen Fällungen besteht immer die Möglichkeit einer Molgewichtsfraktionierung. Durch Verwendung von Polyamiden mit + abgestuftem Molekulargewicht wurde dies eindeutig ausgeschlossen. Wie Tab. 5 zeigt, nimmt mit fallendem Molekulargewicht die Divergenz zwischen titrimetrisch und durch Dinitrophenylierung ermittelten Wertennicht zu. Tab. 7. Entfernung überschüssiger Reagenzien Zur Entfernung von überschüssigen Reagenzien (DNFB und sein Hydrolyseprodukt 2,4-Dinitrophenol) erwies sich eine Essigesterextraktion als günstig.

C für Nylon-6, peramidiniert: 0,6%; c für Nylon-6:0,065%, als Standard gleichkonzentri erte Lösungen an nicht-dinitroph enyliertem Ausgangsmateria l) Abb. + Herrn Prof. Dr. Herlinger, Institut für Chemiefasern, Stuttgart, danken wir für eine Vergleichssubst anz - 39 Wie man sieht, ist ein - wenn auch nur kleiner - Unterschied im Spektrum vorhanden; vor allem ist die Absorption bei 390 nm im Vergleich zu der bei 350 nm erhöht. Dinitrophenylierungsversuche an Schiffsehen Basen des Cyclopentanons und Pyridinen 1vurden nicht durchgeführt.

DNP-Di-n-he xyla. DNP-Di-n-o ctyla. DNP-Di-n-o ctadecyla. ++ DNP-Dialkyl a. Tab. 1 - 32 - Aus den Werten von Tab. 7 folgt: a) primäre und sekundäre DNP-Amine unterscheiden sich ganz allgemein in der Lage des Absorptionsmaximums, b) der molare Extinktionskoeffizient für die Wellenlänge 390 nm ist in den homologen Reihen praktisch strukturunabhängig, c) der molare Extinktionskoeffizient für die Wellenlänge 350 nm ist für DNP-Monoalkylamine strukturunabhängig; bei DNPDialkylaminen nimmt mit zunehmender Kettenlänge der Alkylgruppe der molare Extinktionskoeffizient etwas ab, d) die molaren Extinktionskoeffizienten für das Anfangsglied der jeweiligen homologen Reihe (DNP-Methylamin und DNPDimethylamin) fallen heraus.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 35 votes