Download Die Dialektik des Geheimnisses by Grazyna Kwiecinska PDF

By Grazyna Kwiecinska

Used to be magazine «Dialektik des Geheimnisses» heißen? Geheimnisse können enthüllt werden, wenn auch nicht immer mit Erfolg, und es gibt offene Geheimnisse, von denen nur hinter vorgehaltener Hand gesprochen wird. Doch es gibt auch Geheimnisse, die es bleiben und über die guy nur Vermutungen anstellen kann, zumal auf den Spuren der hermetischen Literatur. Es ist eine Hermetik, die sich nicht in gewöhnlicher Kommunikationsverweigerung erschöpft, sondern - mit Adorno gesprochen - dialektisch verfasst ist: Ihr Schweigen soll als ein Zeichen, als eine öffentliche Bekundung im weitesten Sinne verstanden werden. Der Betrachtungszeitraum dieses Bandes beginnt im 18. Jahrhundert mit Hamann, Goethe und Novalis. Von dort aus wird ein Bogen ins 21. Jahrhundert geschlagen, bis hin zu Yoko Tawadas Celan-Übersetzung und der Holocaustliteratur der dritten iteration. Das behandelte Textfeld umfasst über die klassische Sphäre hinaus auch politische Programme und kulturphilosophische Entwürfe. Dementsprechend reicht die Bandbreite der verwendeten Methodologien von Ideen- und Diskursgeschichte bis hin zur Textrhetorik, Intertextualität und Intermedialität.

Show description

Read or Download Die Dialektik des Geheimnisses PDF

Similar other social sciences books

Kant on God (Ashgate Studies in the History of Philosophical Theology)

Peter Byrne provides a close research of the position of the concept that of God in Kant's "Critical Philosophy". After a initial survey of the most important interpretative disputes over the certainty of Kant on God, Byrne explores his critique of philosophical proofs of God's life. interpreting Kant's account of non secular language, Byrne highlights either the realist and anti-realist parts contained inside it.

Theophrastus Against the Presocratics and Plato: Peripatetic Dialectic in the De Sensibus (Philosophia Antiqua)

An interpretation of Theophrastus' "De Sensibus", a treatise designated in content material and technique, because it experiences and criticizes the theories of experience conception of the Presocratics and Plato. lots of the fabric at the Presocratics is located nowhere else, and is the reason why many passages are available scattered over the "Fragmente der Vorsokratiker".

Additional resources for Die Dialektik des Geheimnisses

Sample text

Mir! In eurem Schoße Aufwärts! Umfangend umfangen! Aufwärts an deinen Busen, Allliebender Vater! „Wie im Morgenglanze du mich anglühst, Frühling, Geliebter“ – im Morgenglanz, oder in einer anderen Fassung im Morgenrot, erscheint der Geliebte, ein überpersönliches Wesen in der Aura des Lichts, eine mythische Einheit sinnlich und übersinnlich zugleich und damit strukturell ganz ähnlich wie der Engel in der Flamme des Dornbuschs. Von allen Seiten zugleich, „rings“, von überall wie kein irdisches Wesen es vermöchte, wendet sich diese Gestalt dem Ich zu.

3. Die tiefe Erschütterung Jesu über die Entwürdigung und den Kreuztod am folgenden Tag, die ihn in der Nacht im Garten Getsemane überkommt, ist drei oder auch vier Mal und immer anders im Evangelium erzählt worden. Rilke hat diese schwere Stunde 1906 in den Neuen Gedichten noch einmal erzählt. Mit diesem Gedicht will ich beginnen. Der Ölbaum-Garten Er ging hinauf unter dem grauen Laub Ganz grau und aufgelöst im Ölgelände Und legte seine Stirne voller Staub Tief in das Staubigsein der heißen Hände.

Die Hauptthese dieses Beitrags lautet, dass Dunkelheit zwar eine Eigenschaft des Stils ist, in dem sich Hamanns Denken äußert, dass aber diese Dunkelheit die Logik des Sprechens nicht beeinträchtigt. Es soll gezeigt werden, dass der Gedankengang des Autors klar und problemlos rekonstruierbar ist, anders ausgedrückt: seine Worte wollen nicht verschleiern, sondern etwas ganz konkret zeigen. Die zweifellos vorhandene Dunkelheit, die den Hamanns Schriften eignet, scheint eher eine unbeabsichtigte zu sein: sie entstammt der Tendenz, möglichst viel den Bildern abzugewinnen.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 10 votes