Download Handelsrecht und Gesellschaftsformen: Kaufmannsbegriff nach by Lutz Irgel, Hans-Joachim Klein, Michael Kröner PDF

By Lutz Irgel, Hans-Joachim Klein, Michael Kröner

With bill - cargo from Germany

Show description

Read or Download Handelsrecht und Gesellschaftsformen: Kaufmannsbegriff nach HGB Firmenrecht Handelsregister Vertretungsarten Unternehmens-Rechtsformen Firmenbeirat PDF

Similar german_10 books

Umweltorientierte technologische Prozeßinnovationen

Bedingt durch den umweltschutzinduzierten Wandel internal- und außerbetrieblicher Rahmenbedingungen müssen Unternehmen in zunehmendem Maße auch ihre technologischen Prozessabläufe neu gestalten. Der Entwicklung einer geeigneten Wettbewerbs-, Technologie- sowie Umweltschutzstrategie kommt in diesem Zusammenhang eine zentrale Bedeutung zu.

Individualisierung und Versicherung: Konsequenzen für ein gesellschaftsorientiertes Versicherungsmarketing

Dr. Harald Popp ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für betriebswirtschaftliche Risikoforschung und Versicherungswirtschaft der Universität München.

Extra info for Handelsrecht und Gesellschaftsformen: Kaufmannsbegriff nach HGB Firmenrecht Handelsregister Vertretungsarten Unternehmens-Rechtsformen Firmenbeirat

Sample text

Hinaus beeinflussen). In diesem Zusammenhang sei auf das Buch "Bilanzieren nach Handels- und Steuerrecht, Teil 2" von Wolfgang Hilke, ebenfalls erschienen in dieser Buchreihe, hingewiesen. Dort wird ausfiihrlich auf die Behandlung des Firmenwertes in der Handels- und Steuerbilanz eingegangen. • Ubertragung der Firma Die Ubertragung der Firma ohne gleichzeitige VerauBerung des Unternehmens ist jedoch unzulassig (§ 23 HGB), weil dadurch Dritte irregefiihrt und gefahrdet werden konnen. Dagegen kann das Geschaft ohne die Firma iibertragen werden, der Erwerber muB dann das Unternehmen unter einer neuen Firma fortfUhren.

Wird ein Kaufmann verurteilt. so kann auf Grund des gegen die Firma gerichteten Titels sowohl in das Geschafts- 25 vermogen als auch in das Privatvermogen des Kaufmanns vollstreckt werden. 1m Geschaftsverkehr solI der Kaufmann seine Firma gebrauchen, doch wird durch die Verwendung des Familiennamens die Giiltigkeit der abgeschlossenen Handelsgeschafte nicht beeintrachtigt. Umgekehrt kann er auch im privaten Verkehr seine Firma ohne Rechtsnachteile verwenden. Die Firma entsteht zusammen mit der Kaufmannseigenschaft, d.

Die Bekanntmachung ist wirksam mit Ablauf des Tages. an dem das letzte der beiden Veroffentlichungsblatter erschienen ist. 2 Der Schutz des Vertrauens auf das Handelsregister Die besondere Bedeutung des Handelsregisters ergibt sich aus § 15 HGB. Dabei ist zwischen der negativen (§ 15 I) und der positiven Publizitat (§ 15 II) zu unterscheiden. • Wirkung der Eintragung und Bekanntmachung § 15 I betrifft den Fall. daB eine in das HR einzutragende Tatsache - das ist eine Tatsache. deren Anmeldung zum HR gesetzlich vorgeschrieben ist - nicht eingetragen und bekanntgemacht worden ist.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 23 votes